Weniger Beschäftigte in Pflegeberufen

E-Mail Drucken PDF

Eine Studie im Auftrag des Deutschen Pflegerates ergibt: Weniger Pflegepersonal in Deutschland als bisher angenommen.Tatsächliche Zahl liegt um 300 000 Beschäftigte niedriger als das Statistische Bundesamt ausweist.

Presseinformation des Deutschen Pflegerates

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 05. September 2012 um 05:43 Uhr  

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Statistiken

Seitenaufrufe : 245008

Schlagzeilen

Die Fördervereine zur Errichtung einer Pflegekammer sind bundesweit agierende Vereine, die es sich zur Aufgabe gesetzt haben, eine Pflegekammer in dem jeweiligen Bundesland umzusetzen. Dazu arbeiten sie überwiegend mit den jeweiligen Landespflegeräten zusammen, um dieses Ziel zu erreichen.

Sie sprechen dazu mit Politik, Wissenschaft und der Pflegebasis.